Bangkok!

Thailands Hauptstadt ist eine der aufregendsten Städte der Welt. Die Millionenmetropole ist ein Erlebnis, das du dir nicht entgehen lassen solltest.

.

Unvergessliche Bilder

Die Wolkenkratzer, die schönen Tempel, die bunten Märkte, die Garküchen, die knatternden Tuk Tuks und das abwechslungsreiche Nachtleben – hier sammelst du Eindrücke, die du nie vergisst.

Nichts, was es nicht gibt

Ob Roboter-Restaurant, Ski-Halle oder Höllentempel – neben den klassischen Sehenswürdigkeiten hat Bangkok so einige Überraschungen im Programm.

Nutze die Chance!

Ein Aufenthalt in Bangkok erfolgt meist (zwangsläufig) zu Beginn oder zum Ende einer Thailand-/ Südostasien-Reise. Entscheidend ist, was du draus machst. Ob one night in Bangkok oder direkt eine ganze Woche, die Voraussetzungen für eine wunderbare Zeit sind perfekt.

Endlich! Alle Tipps für Bangkok in einem Buch.

555 interessante Orte für deine Reise nach Bangkok haben wir zusammengetragen. Dazu findest du viele nützliche Tipps und Erklärungen, die dir helfen, dich in der Stadt zurechtzufinden. So sparst du Zeit und Geld.

Wie kein anderer Reiseführer!

Eine solche Vielzahl an Sehenswürdigkeiten findest du in keinem anderen Reiseführer. Darunter sind viele Insider-Tipps, die dich zu faszinierenden Plätzen abseits der Touristenmassen bringen. So wird Bangkok zum Erlebnis.

Ab sofort erhältlich

555 Tipps für Bangkok kannst du hier als eBook kaufen. Die 356 Seiten mit mehr als 500 Fotos gibt es als PDF-Download. Falls dir das Buch nicht gefällt, kannst du dir 14 Tage lang das Geld zurückerstatten lassen. Du gehst also kein Risiko ein.

Jetzt kaufen!

Du kannst das eBook mit deinem Paypal-Account,
per Lastschrift oder Kreditkarte bezahlen.
Klick dafür einfach auf den »Kaufen«-Button und
gib anschließend deine Zahlungsdaten ein.

Sofort herunterladen!

Keine Warte- oder Lieferzeit. Sofort nach dem Kauf steht „555 Tipps für Bangkok“ als PDF zum Download bereit!

Geld-zurück-Garantie!

Falls dir das Buch nicht gefällt,
kannst du dir den Kaufpreis 14 Tage lang
zurückerstatten lassen.
Du gehst also kein Risiko ein! (Widerrufsbelehrung)

Du kannst das eBook bequem per Paypal bezahlen.
Sofort nach dem Kauf wird automatisch eine E-Mail mit dem Download-Link verschickt.
Und zwar an die Adresse, die du bei Paypal hinterlegt hast.

Der Inhalt

Das gab es noch nie. Auf über 356 Seiten mit mehr als 500 Fotos findest du 555 sehenswerte Orte. Eine riesige Auswahl an Klassikern und Geheimtipps – sortiert nach 42 Themenbereichen. Zudem gibt es viele nützliche Infos, die du für einen perfekten Aufenthalt in Bangkok brauchst.

Der Reiseführer hilft dir bei der Planung und auch während deines Aufenthalts in Bangkok. Denn alle 555 Orte sind im PDF mit Google Maps verlinkt. So kommst du garantiert zum Ziel!

Sehenswürdigkeiten

  • Tempel sind Bangkoks bekannteste Sehenswürdigkeiten. Aus einer riesigen Auswahl haben wir die besten zusammengestellt – vom Klassiker bis zum Geheimtipp. Ebenfalls mit dabei: die interessantesten Bauwerke anderer Religionen.
  • Moderne Architektur und historische Gebäude stehen in Bangkok eng beieinander. Wir listen auf, was besonders sehenswert ist. Zudem gibt es eine Vielzahl interessanter Museen von traditionell bis kurios, von National- bis Erotikmuseum.
  • Wer sich für Kunst interessiert, wird auch in Bangkok fündig. Einige der Galerien sind allerdings gut versteckt. Wir haben sie aufgespürt und verraten, was dich wo erwartet.

Erkunden

  • Thailands Hauptstadt ist multikulturell. Chinatown kennt jeder, vielleicht noch Little India – aber warst du schon mal in Little Tokyo oder im portugiesischen Dorf?
  • Du interessierst dich für Streetart? Wir verraten, wo du die besten Graffitis der Stadt findest.
  • Dich fasziniert der Zerfall? Dann schau mal, was für Bauruinen und leerstehende Gebäude es in Bangkok zu entdecken gibt. Ebenfalls spannend: ein verlassener Freizeitpark und ein Flugzeugfriedhof!
  • Was kaum jemand weiß: Es gibt ein paar sehr schöne Strecken für Fahrradtouren in Bangkok. Zudem haben wir einige Laufrouten gebastelt, auf denen du im Rahmen eines gemütlichen Spaziergangs viele Sehenswürdigkeiten entdecken kannst.

Ausflug

  • Das Freizeitangebot in Bangkok ist enorm: Ob Erlebnispark, Spaßbad oder Themenwelt – wir haben die besten Attraktionen zusammengestellt – auch für verregnete Tage.
  • Zwischen den Wolkenkratzern gibt es in Bangkok eine ganze Reihe schöner Parks, in denen sich Menschen treffen und Tiere leben. Wir stellen die besten Grünanlagen vor.
  • Als wenn es in Thailands Hauptstadt noch nicht genug zu sehen gäbe, bietet das Umland noch jede Menge hochinteressante Ausflugsziele. Dich erwarten spannende Tempelanlagen, dichter Dschungel und sogar Wale kannst du beobachten.

Nachts

  • Ob 30. oder 80. Stock – ein Cocktail auf einer Dachterrasse zum Sonnenuntergang ist ein Highlight. Neben den besten Skybars haben wir viele weitere Plätze mit schöner Aussicht zusammengetragen, zum Beispiel in der historischen Altstadt, wo ein Bauverbot für Gebäude mit mehr als fünf Stockwerken herrscht, als auch am Flussufer.
  • Nach dem Sonnenuntergang bist du bereit für das Bangkok berühmt-berüchtigtes Nachtleben. Du findest im Buch sowohl Empfehlung für gute Bars und Kneipen sowie Live-Musik als auch die schönsten Nachtmärkte und Show-Veranstaltungen. Und auch für Nachtschwärmer haben wir die besten Plätze zusammengetragen.

Erlebnis

  • Bangkok bietet jede Menge Abwechslung und Unterhaltung von Kinos über Actionspiele bis hin zu Gokart und Jetski. Viele Angebote richten sich auch an Familien mit Kindern.
  • Ob Yoga, Koch- oder Massage-Kurs, für jedes Interesse ist etwas dabei. Lerne, wie du meditierst, fotografierst oder Bier braust. Und natürlich gibt es ein großes Sportangebot. Aufgrund der Temperaturen findet vieles davon in klimatisierten Hallen statt. Neben Fitness oder Klettern kannst du sogar Schlittschuh- oder Skifahren.
  • Alternativ kannst du einfach die Zuschauerrolle übernehmen. Zum Beispiel bei den weltberühmten Muay-Thai-Kämpfen, auf der Pferderennbahn oder im Fußballstadion.

Essen

  • Bangkok ist weltbekannt für Streetfood. An der Garküchen erwartet dich großartiges Essen zu kleinen Preisen. Wo die besten Stände stehen, verraten wir dir. Zudem gibt es einen Guide zu empfehlenswerten Food-Courts in Kaufhäusern. Diese sind praktisch, günstig und lecker. Oder du versucht es mal mit Moo Kata. Diese thailändischen All-you-can-BBQs sind eine Institution und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar.
  • Bangkok hat viele schöne Cafés und Snackbars. Eine attraktive Auswahl haben wir ebenso gelistet wie einige ausgefallene Restaurants für einen unvergesslichen Abend – vom Dinner-Cruise auf dem Chao Phraya bis hin zum Roboter-Restaurant.

Einkaufen

  • Bangkok ist ein Shoppingparadies mit gigantischem Angebot. Shoppingmalls mit zum Teil Tausenden Geschäften und Ständen sind ebenso ein Erlebnis wie die vielen bunten Märkte im Stadtgebiet. Besonders spannend und als Fotomotiv beliebt, sind die schwimmenden Märkte.
    Verlier dich in kleinen Läden mit Handwerkskunst oder in teilweise recht großen Sammlerläden mit zusammengewürfelten Sortimenten an Einrichtungsgegenständen. Dazu kommen scheinbar in der Zeit stehen gebliebene Vintage-Shops.
  • Zudem werfen wir einen Blick auf die Supermärkte. Dort findest du alles vom schnellen Snack über importiertes Essen aus der Heimat bis zu Mitbringseln wie Gewürze oder Pasten.

Fortbewegung

  • Bangkok steht seit Jahren am Rande des Verkehrsinfarkts. Viele Reisende verdrehen daher die Augen, wenn es um das Thema Fortbewegung geht. Doch oft ist der erste Fehler bereits die (falsche) Wahl des Verkehrsmittels.
    Das Busliniennetz, es ist das größte der Welt, wird von Urlaubern mangels Kenntnis kaum genutzt. Und wie man dem Stau zwischen Alt- und Innenstadt mit dem Kanalboot ein Schnippchen schlagen kann, wissen nur wenige.
  • In einem umfassenden Transport-Guide haben wir alles Wissenswerte aufgeschrieben – inklusive der ersten ÖPNV-Übersichtskarte für Bangkok, die sowohl Schienen als auch Wasserwege beinhaltet. Und wir erklären, wie sich die einzelnen Stadtteile unterscheiden und wo du dir am besten ein Hotel suchst.

Blick ins Buch:

Jetzt kaufen!

Du kannst das eBook mit deinem Paypal-Account,
per Lastschrift oder Kreditkarte bezahlen.
Klick dafür einfach auf den »Kaufen«-Button und
gib anschließend deine Zahlungsdaten ein.

Sofort herunterladen!

Keine Warte- oder Lieferzeit. Sofort nach dem Kauf steht „555 Tipps für Bangkok“ als PDF zum Download bereit!

Geld-zurück-Garantie!

Falls dir das Buch nicht gefällt,
kannst du dir den Kaufpreis 14 Tage lang
zurückerstatten lassen.
Du gehst also kein Risiko ein! (Widerrufsbelehrung)

Du kannst das eBook bequem per Paypal bezahlen.
Sofort nach dem Kauf wird automatisch eine E-Mail mit dem Download-Link verschickt.
Und zwar an die Adresse, die du bei Paypal hinterlegt hast.

Stimmen zum Buch

Sebastian_Prestele

Umfangreichste Enzyklopädie für Sehenswürdigkeiten in Bangkok

„Bangkok ist wohl eine der vielseitigsten, spannendsten und kontrastreichsten Städte der Welt. Mit 555 Tipps für Bangkok haben Florian und Stefan mehr als nur einen Reiseführer für diese tolle Stadt geschaffen. Ihr Buch ist die wohl umfangreichste Enzyklopädie für Sehenswürdigkeiten in Bangkok. Man könnte den Reiseführer fast als eine Art Liebeserklärung an Bangkok bezeichnen, in der sich die Vielseitigkeit der Stadt auf jeder Seite widerspiegelt. Wie auch immer man es nennen mag, eines ist sicher: Egal ob du zum ersten Mal nach Bangkok reist oder schon zum 20. Mal, mit diesem Insider-Reiseführer wirst du die Stadt mit ganz neuen Augen sehen und Orte entdecken, von denen selbst Einheimische noch nie gehört haben. Absolute Kaufempfehlung!“

Sebastian Prestele, Phuketastic

Echte Insider-Tipps

„Der Reiseführer von Florian und Stefan ist eine sehr gut sortierte Übersicht über nahezu alles, was für Bangkok-Reisende relevant ist. Gut gestaltet und superübersichtlich – eine einzigartige Ressource mit echten Insider-Tipps, um sich zu orientieren und das Beste und vor allem Passendste aus einem Besuch herauszuholen – egal für welches Budget. Dieses eBook und ein Smartphone – auf einen klassischen Reiseführer kann man getrost verzichten.“

Johannes Klaus, Reisedepeschen

Johannes-Klaus
Tobi-HomeiswhereyourBagis

Absoluter Kauftipp

„555 Tipps für Bangkok ist der umfangreichste Guide für die thailändische Hauptstadt. Stefan und Florian haben ihr komplettes Wissen zu Bangkok in diesem Reiseführer verewigt und das kann sich sehen lassen. Infos zu Tempeln, Märkten, Museen, Ausflügen, Bars, Nachtleben, Shopping, Essen inklusive vieler Geheimtipps auf 356 Seiten lassen dich die Stadt so entdecken, wie noch nie zuvor. Oft wird Bangkok nur für 2-3 Tage besucht, aber mit diesem Insiderwissen kannst du Bangkok nun endlich ausführlich und lange erkunden. Ein absoluter Kauftipp!“

Tobias Meyer, Home is where your bag is

Bangkok kennen und lieben lernen

„Viermal war ich in Thailand, mit Bangkok bin ich aber nie richtig warm geworden. Allerdings muss ich zugeben, der Metropole keine echte Chance gegeben zu haben. Schließlich sagen auch die beiden Autoren von sich, dass Bangkok sie anfangs überforderte, bevor sie die Stadt lieben lernten. Dieses mit Erfahrungen vollgepackte eBook ist ein guter Start, um Bangkok kennen- und vielleicht auch lieben zu lernen.“
Patrick Hundt, 101 Places

Patrick Hundt
Jenny-sebastian

Der perfekte Begleiter für jeden Bangkok-Trip

„Wir haben selbst schon einige Monate in Bangkok gelebt und dachten, wir kennen die Stadt schon ganz gut! Aber weit gefehlt: Florian und Stefan zeigen in ihrem Buch unzählige, spannende Orte, von denen wir noch nie etwas gehört haben. Super strukturiert, mit vielen Bildern und Anfahrtsbeschreibungen zu jedem Ort, ist das Buch der perfekte Begleiter für jeden Bangkok-Trip. Egal, ob du das erste Mal nach Bangkok fährst oder schon ein alter Hase bist – das Buch eignet sich für Jeden!“

Sebastian Ritter und Jenny Mitscher, 22places

Alles, was du über Bangkok wissen musst

„So einen Guide findest du nicht im Handel! Dieser Bangkok-Reiseführer kommt mit einer geballten Ladung an Insiderwissen und mega vielen Tipps. Hier erfährst du einfach alles, was du über Bangkok wissen musst! Egal, ob du das erste oder das zwanzigste Mal in dieser Stadt bist. Eigentlich müsstest du Wochen verbringen, um die ganzen Tipps auszuprobieren.“

Carolin Steig und Martin Merten, We Travel The World

martin_caro-200x200_02

Jetzt kaufen!

Du kannst das eBook mit deinem Paypal-Account,
per Lastschrift oder Kreditkarte bezahlen.
Klick dafür einfach auf den »Kaufen«-Button und
gib anschließend deine Zahlungsdaten ein.

Sofort herunterladen!

Keine Warte- oder Lieferzeit. Sofort nach dem Kauf steht „555 Tipps für Bangkok“ als PDF zum Download bereit!

Geld-zurück-Garantie!

Falls dir das Buch nicht gefällt,
kannst du dir den Kaufpreis 14 Tage lang
zurückerstatten lassen.
Du gehst also kein Risiko ein! (Widerrufsbelehrung)

Du kannst das eBook bequem per Paypal bezahlen.
Sofort nach dem Kauf wird automatisch eine E-Mail mit dem Download-Link verschickt.
Und zwar an die Adresse, die du bei Paypal hinterlegt hast.

Die Autoren

Florian Blümm (Flocblog)

Florian sagte Deutschland 2011 „Auf Wiedersehen“ und ist seitdem als Langzeitreisender mit dem Rucksack in Amerikas, Afrika und natürlich Asien unterwegs. In diesem zeitraum verging kein Jahr ohne Thailand-Besuch.
Bangkok hat Florian beim ersten Mal gehasst. Er hat sich geschworen, nie mehr in die viel zu chaotische Metropole zurückzukehren. Nach einer mehrmonatigen Indienreise war Bangkok ihm dann aber sehr willkommen und er blieb gleich zwei Wochen.
Seitdem bleibt Florian jedes Jahr ein paar Wochen länger in Bangkok hängen. Seine Partnerin und er sehen die Hauptstadt von Thailand inzwischen als neue Heimat.
Über Thailand und den Rest der Welt schreibt Florian im flocblog.

wiesn2010_half
Stefan_Diener

Stefan Diener (Faszination Südostasien)

Seit 2006 hat Stefan mehr als zwei Jahre in Südostasien verbracht. Mit dem Rucksack auf dem Rücken ist er von Indonesien auf die Philippinen und von Myanmar nach Singapur gereist. Zwischendurch war er immer wieder in Thailand, mal für ein paar Tage, mal für Wochen.

Bangkok war für ihn Liebe auf den zweiten Blick. Als Südostasien-Neuling hat ihn die Stadt anfangs ein wenig überfordert, doch mit jedem weiteren Besuch gefiel es ihm dort besser. Als er anfing, sich etwas orientieren zu können und die vielen schönen Orte abseits der Touristenfallen zu entdecken, wuchs seine Begeisterung. Heute gehört Bangkok für ihn zu den Highlights einer jeden Reise.

Über seine Erlebnisse schreibt er auf Faszination Südostasien.

Du möchtest benachrichtigt werden, sobald unser Bangkok-Guide erhältlich ist?

Dann trag dich hier kostenlos und unverbindlich in unseren Bangkok-Newsletter ein.

Ich werde niemals Ihre Email Adresse weitergeben, handeln oder verkaufen. Sie können die Benachrichtigung jederzeit abbestellen.

Copyright © 2016
Impressum
Datenschutz